Sportlich ins neue Jahr

Naaa, wie seid ihr so in das neue Jahr gestartet? Angesichts der bestehenden Beschränkungen sicher relativ gemütlich bei leckerem Essen und ohne zu viel Action. So ein Jahreswechsel bietet ja immer auch die Möglichkeit, neu anzufangen oder sich neue Ziele zu setzen. Die allseits bekannten Neujahrsvorsätze schmeißen allerdings viele schnell wieder über den Haufen. Wir schreiben Woche drei des neuen Jahres. Seid ihr noch motiviert?

Klassische Ideen wie „gesünder Essen“ oder „aufhören zu rauchen“ stehen ganz oben auf der Liste. Der wohl aber bekannteste Vorsatz für ein neues Jahr ist wohl „mehr Sport treiben“. Das ist nie eine schlechte Idee, man muss nur dran bleiben. Als Ausgleich zum Alltag kann ein bisschen Bewegung wahre Wunder bewirken. Um langfristig motiviert zu bleiben, muss man allerdings eine Sportart finden, die einem Spaß macht. Sich bei eisigen Temperaturen zum Joggen zu zwingen macht hierbei wenig Sinn. Stattdessen ein paar Runden um den Block zu spazieren, kurbelt den Kreislauf auf. Ergänzt mit einem Fitnessworkout Zuhause oder einer ruhigen Pilatesstunde integrierst Du fast nebenbei mehr Bewegung in Deinem Alltag, ohne Dich unter Druck gesetzt zu fühlen.

Wie wäre es zudem mit einem Mannschaftssport, sobald man diesen wieder betreiben kann? Nach der langen Zeit Zuhause in eine Gruppe neuer Leute zu wechseln bringt neuen Ansporn, das Bewegungsprogramm auch weiterhin durchzuziehen. Im American Football Kostüm machst Du sicher eine gute Figur. Bei dieser Sportart geht es um Ausdauer, Schnelligkeit und Teamspirit.

Die Damen werden im Cheerleader Kostüm ihre Erfüllung finden. Geprägt von guter Laune, schnellen Beats und imposanten Tanzschritten sieht man hier schnelle Erfolge. Ein top trainierter Körper ist hierbei garantiert. Generell haben Tänzerinnen einen schön definierten, aber trotzdem weiblichen Body. Die Pompoms, welche zu jedem Cheer gehören, verbreiten zudem jede Menge Spaß und bringen Farbe ins Training. Aufgeben ist hierbei keine Option, gemeinsam schafft ihr alles.

Egal ob Fußball, Basketball oder Handball – Ball- und Teamsportarten haben viele Vorteile. Erstens musst Du Dich nicht ganz alleine jeden Tag aufs Neue motivieren, zweitens bringen feste Trainingszeiten eine gesunde Struktur in Deinen Alltag und drittens kannst Du nach dem langen Lockdown dann neue Leute kennenlernen und mit Schwung wieder aktiv am Leben teilnehmen. Im Teamsport wird der Zusammenhalt groß geschrieben – auch außerhalb des Trainings. Hier kannst Du Freunde fürs Leben finden, mit denen Du tolle Geschichten schreiben kannst. Die nächste Vereinsfeier kommt bestimmt 😉

Ob mit oder ohne Team, Sport ist immer eine gute Idee. Wichtig ist, dass Du Dich nicht zwingst oder zu viel von Dir verlangst. Kleine Schritte sind besser als keine. Sei stolz auf jeden kleinen Fortschritt, nur so bleibst Du langfristig „am Ball“. Neujahrsvorsätze kann man einhalten – sei Du ein gutes Beispiel dafür! Wir drücken die Daumen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.