Ersatzsport ist kein Mord!

Ersatzsport ist besser als kein Sport. Bevor wir uns wieder voll unserem American Football Kostüm hingeben können, müssen wir uns erstmal mit Fußball zufrieden geben.
Ab dem 16. Mai dürfen wieder Spiele stattfinden – natürlich ohne Publikum. Die sogenannten „Geisterspiele“ versprühen natürlich nicht so viel Energie wie wir es gewohnt sind, trotzdem ist jede Abwechslung und Form von Entertainment im TV herzlich willkommen.


Für viele Fußball-Fans war es die letzten Wochen schwer, haben sie doch schmerzlich ihren Lieblingssport vermisst. Umso mehr muss gefeiert werden, dass es langsam wieder los geht. Und das geht am besten mit einer Public Viewing-Party Zuhause, nur ohne „public“ versteht sich 😉


Kauf Dir ein kühles Blondes und unterstütze damit die Brauereien in Deiner Region. Auf Grund des Ausfalls der EM 2020 haben die schon  jetzt ein großes Minus in der Kasse. Trommle Deine Freunde in einer Onlinekonferenz zusammen und stoßt gemeinsam an.
Denkt Euch zusammen eine Sportwette aus und setzt einen kleinen Betrag auf Euren Tipp zum Spielausgang. Das spornt an und macht das Spiel noch spannender.
Sorge für leckeres Fingerfood und eine tolle Fußball-Atmosphäre in Deinem Wohnzimmer. Im Fasching Shop gibt es beispielsweise jede Menge Deutschland-Deko günstig zu erwerben. Wer Lust hat, kann sich aus dem Internet zudem Rezepte für Schwarz-Rot-Goldene Speisen und Desserts raus suchen.


Du hast noch Zeit übrig? Kein Problem! Schon jetzt an den Karneval denken und ein Kostüm basteln lautet hier das Motto.
Werde zum lebenden Fußball und bastel Dir Dein eigenes Karneval Kostüm als Ball aus Pappe und Pappmaché. Wichtig ist hierbei, jeweils eine Öffnung für den Kopf, die Arme und die Beine zu lassen. Am Ende bemalst Du die Kugel entsprechend einem originalen Fußball mit Kästchen in schwarz auf weißem Untergrund.


Sport ist Sport und wir freuen uns, dass zumindest eine Sparte wieder damit anfangen kann. Unterstützt Eure Mannschaft im Fußball bis es wieder mit dem American Football los gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.