Ist das Kunst oder kann das weg?

Der Internationale Tag der Kunst wird jedes Jahr am 15. April gefeiert, um die Bedeutung und Vielfalt der Kunst in unserer Welt zu würdigen. Kunst ist eine universelle Sprache, die Menschen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen zusammenbringt und Emotionen, Gedanken und Ideen auf kreative Weise ausdrückt.

An diesem besonderen Tag werden weltweit Veranstaltungen, Ausstellungen, Workshops und Aufführungen organisiert, um die Kunst in all ihren Formen zu feiern. Es ist eine Gelegenheit für Künstlerinnen und Künstler, ihre Werke zu präsentieren und für die Öffentlichkeit, sich von der Schönheit und Kraft der Kunst inspirieren zu lassen.

Warum nicht den Internationalen Tag der Kunst mit einer Mottoparty feiern? Lade deine Freunde ein, sich als ihre Lieblingskünstler zu verkleiden oder ihre eigenen Kunstwerke mitzubringen. Gestalte den Raum mit kunstvollen Dekorationen und genieße einen Abend voller Kreativität und Spaß.

Die Kunst spielt eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft, sie regt zum Nachdenken an, bringt Freude und Hoffnung, schafft Verbindungen zwischen Menschen und trägt zur kulturellen Vielfalt bei. An diesem Tag erinnern wir uns daran, wie wichtig es ist, die Kunst zu unterstützen und zu fördern, damit sie weiterhin einen positiven Einfluss auf unser Leben haben kann.

Also lasst uns den Internationalen Tag der Kunst feiern, indem wir die Kreativität und Schönheit der Kunst in all ihren Formen genießen und schätzen. Denn Kunst ist nicht nur ein Luxus, sondern ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens und unserer Menschlichkeit. Und warum nicht gleichzeitig eine unvergessliche Mottoparty veranstalten?

Tolle Ideen für eine gelungene Mottoparty findet ihr unter www.scherzwelt.de.

National Stress Awareness Month

Der Stress Awareness Monat im April ist eine wichtige Zeit, um das Bewusstsein für die Auswirkungen von Stress auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu schärfen. In einer Welt, die oft von Hektik und Druck geprägt ist, ist es entscheidend, dass wir lernen, unseren eigenen Stresslevel zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren.

Stress kann sich auf vielfältige Weise manifestieren – sei es durch körperliche Symptome wie Kopfschmerzen, Magenbeschwerden oder Schlafprobleme, oder durch psychische Belastungen wie Angstzustände, Reizbarkeit oder Erschöpfung. Chronischer Stress kann langfristig zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen und anderen Erkrankungen erhöhen.

Der Stress Awareness Monat bietet uns die Gelegenheit, uns bewusst mit unserem eigenen Stress auseinanderzusetzen und Maßnahmen zu ergreifen, um ihn zu reduzieren. Indem wir uns Zeit für Entspannung gönnen, gesunde Gewohnheiten pflegen und Strategien zur Stressbewältigung entwickeln, können wir langfristig unsere Resilienz stärken und ein ausgewogeneres Leben führen.

Es ist wichtig, dass wir uns selbst Priorität einräumen und auf unsere Bedürfnisse achten. Der Stress Awareness Monat erinnert uns daran, dass es nie zu spät ist, Veränderungen vorzunehmen und aktiv an unserer eigenen Gesundheit und unserem Wohlbefinden zu arbeiten. Lassen Sie uns gemeinsam dieses Bewusstsein schärfen und einen positiven Umgang mit Stress fördern.

Plant doch gleich mal eure nächste Fete um gemeinsam mit all euren Freunden Zeit zu verbringen und für einen Moment den ganzen Stress zu vergessen. Tolle Ideen für eine Mottoparty und passende Kostüme findet ihr unter www.scherzwelt.de.

#stressawarenessmonth #stressless#stress #stressmanagement #stressawareness #mentalhealth #stressawarenessweek

April, April – der macht was er will!

April, April, der macht was er will – so sagt man oft über den vierten Monat im Jahr. Und tatsächlich, der April ist bekannt für seine Launen: Mal strahlt die Sonne vom Himmel und es fühlt sich schon fast wie Sommer an, dann wiederum ziehen dunkle Wolken auf und es regnet in Strömen.

Aber genau das macht den April auch so besonders und spannend. Man weiß nie so recht, was einen erwartet und das hält die Dinge interessant. Die Natur erwacht langsam aus dem Winterschlaf, die ersten Blumen blühen und die Vögel zwitschern fröhlich um die Wette.

Der April ist auch der Monat der Streiche und Scherze. Am 1. April ist der sogenannte „Aprilscherz-Tag“, an dem man seinen Mitmenschen gerne mal einen Streich spielt oder sie in die Irre führt. Es macht Spaß, anderen eine kleine Freude zu bereiten oder sie zum Lachen zu bringen.

Insgesamt ist der April also ein abwechslungsreicher und lebendiger Monat, der uns mit seiner Vielfalt begeistert. Man sollte ihn einfach genießen und sich von seinen Launen überraschen lassen. Denn am Ende bringt der April doch immer wieder etwas Gutes mit sich – sei es ein Regenbogen nach einem heftigen Schauer oder ein sonniger Tag, an dem man die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut spüren kann.

April, April – wir lieben dich!

Schaut doch mal bei www.scherzwelt.de vorbei und lasst euch inspirieren!

Der Frühling kommt mit großen Schritten

Mit dem Ende des Winters erwachen die Natur und auch unsere Gefühle zu neuem Leben. Die wärmeren Temperaturen, das frische Grün der Bäume und Blumen sowie die längeren Tage bringen eine positive Stimmung und ein Gefühl von Optimismus mit sich.

In dieser Jahreszeit spüren viele Menschen eine Zunahme an Energie und Motivation, um aktiv zu werden und sich sportlich zu betätigen. Der Frühling ist ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Joggen, Radfahren, Wandern oder Football spielen im Park. Die angenehmen Temperaturen und das helle Tageslicht motivieren dazu, sich zu bewegen, fit zu bleiben und die Natur zu genießen.

Football ist eine beliebte Sportart, die körperliche Fitness, Teamarbeit und strategisches Denken erfordert. Das Spielen von Football kann eine unterhaltsame und herausfordernde Aktivität sein, die sowohl körperlich als auch geistig anspruchsvoll ist.

Alle sportlichen Betätigungen im Frühling können nicht nur körperliche Vorteile bringen, sondern auch positive Auswirkungen auf unsere Gefühle haben. Durch Bewegung werden Endorphine freigesetzt, die als „Glückshormone“ bekannt sind und uns ein Gefühl von Wohlbefinden und Zufriedenheit vermitteln. Sport kann Stress abbauen, die Stimmung heben und das Selbstbewusstsein stärken.

Darüber hinaus bietet der Frühling die Möglichkeit, neue Sportarten auszuprobieren oder sich gemeinsam mit Freunden oder der Familie sportlich zu betätigen. Ob beim Picknick im Park mit einer Runde Frisbee oder beim gemeinsamen Laufen entlang blühender Felder – Sport im Frühling kann nicht nur körperlich fit halten, sondern auch soziale Bindungen stärken und schöne Erinnerungen schaffen.

Neben der neu gewonnenen Energy für Outdoor Aktivitäten bekommt man auch wieder große Lust auf Feiern im Freien, am Besten unter einem bestimmten Motto. Mottopartys im Frühling sind eine großartige Möglichkeit, um die neue Jahreszeit zu feiern und gemeinsam mit Freunden oder Familie Spaß zu haben. Mit kreativen Ideen und passender Dekoration können Mottopartys im Frühling zu unvergesslichen Events werden, die für alle Beteiligten ein Highlight sind. Ein beliebtes Motto für Frühlingspartys ist beispielsweise eine Gartenparty. Hier können die Gäste in luftigen Kleidern und Blumenkränzen erscheinen und sich an einem Buffet mit frischen Früchten, Salaten und erfrischenden Getränken erfreuen. Die Dekoration kann mit bunten Blumenarrangements, Lichterketten und gemütlichen Sitzgelegenheiten im Freien gestaltet werden.

Insgesamt ist der Frühling eine inspirierende Zeit, um sowohl körperlich als auch emotional aktiv zu werden. Die Verbindung von Bewegung, Naturerlebnissen und positiven Gefühlen macht den Frühling zu einer besonderen Jahreszeit, die uns dazu ermutigt, das Beste aus uns herauszuholen und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Entdeckt tolle Verkleidungen für jede Mottoparty unter www.scherzwelt.de

Achtung. Spezialeinsatz! – Das S.W.A.T Kostüm

Die Hüter der Gesetze – Schlüpfe mit deinem S.W.A.T-Kostüm in eine der besten Polizeieinheiten der Welt! Für die meisten zählt die Faschings- und Karnevalszeit zu den beliebtesten Tagen des Jahres, an denen sie lustige, auffällige oder außergewöhnliche Verkleidungen tragen. Es macht großen Spaß, für kurze Zeit eine andere Rolle zu spielen und der Fantasie freien Lauf zu lassen.

Dafür ist das S.W.A.T-Kostüm genau richtig. Die Abkürzung S.W.A.T steht für „Special Weapons And Tactics“ und bedeutet taktische Spezialeinheit innerhalb einer Polizeibehörde in den USA. Die S.W.A.T-Einheiten sind für polizeiliche Sonderlagen ausgebildet und werden zu besonders schwierigen Situationen gerufen.

S.W.A.T-Kostüme sind die außergewöhnlich gelungene Verkleidung für jede Faschingsparty aber auch auf Mottopartys bist du damit der absolute Renner. Mit unseren S.W.A.T-Kostümen wirst du zum Mitglied dieser Spezialeinheit.

S. W. A. T. Undercover Officer SWAT Polizist Männer + Kinder Special Agent

Spezialeinheiten der Polizei für Männer – Größe 116 cm bis Männer XL

Das Kostüm der Spezialeinheit S.W.A.T besteht aus einem langärmligen Overall in dunkelblau. Du erhältst ebenfalls eine „kugelsichere“ gepolsterte Weste sowie einen Gurt mit Pistolentasche. Natürlich gehört auch ein Schutz für die Knie und Ellenbögen dazu sowie eine Maske für den Kopf.

Dieses S.W.A.T – Kostüm wird in vielen Größen angeboten. Wir haben S.W.A.T Kostüme von Größe 116 für Kinder bis zu Männern in Größe XL. Also auch eine schöne Verkleidung für Gruppen.

Material: 100% Polyester

Erstklassige S.W.A.T-Kostüme für Kinder und Erwachsene findest du bei uns im Onlineshop auf www.scherzwelt.de

Der nächste Einsatz wartet schon auf dich!

Rein in deine Schutzausrüstung und ab auf die Party.

Kostüm Klassiker – Diese Kostüme sind der Hit!

Klassische Kostüme findet man auf jeder Karnevalsparty und sind schon seit mehreren Jahrzehnten nicht weg zu denken. Sie sorgen Jahr für Jahr für tolle Outfits und sind immer ein toller Hingucker egal wo man sie findet. Kostüm Klassiker trifft man bei Familien, Paaren, Gruppen und Solo wieder und bereiten allen großen Spaß.

Hier sind unsere Top 3 der Kostüm Klassiker, die mit Sicherheit auf jeder Karnevalsveranstaltung zu finden sind.

1. Die Piraten Kostüme

Zum beliebtesten Karnevalskostüm seit mehreren Jahrzehnten zählt der Pirat. Welche Karnevalsveranstaltung du auch immer besuchen möchtest, das Piraten Kostüm ist immer eine perfekte Entscheidung.  

Das Rauschen der Meere und die vielen anstehenden Abenteuer, all das lässt das Herz eines Seefahrers höherschlagen. Stellt man sich dazu noch donnernde Kanonen, eine erlebnishungrige Crew und die Aussicht auf Ehre und Reichtum vor, dann schlägt die Stunde der Seeräuber!

Der Pirat steht klassisch für verrucht, rebellisch und gemein. Mit den passenden Accessoires bist du aber auch auf einer edleren Mottoparty passend gekleidet und kannst zum Beispiel als Piratenkapitän punkten. Auf einer Halloweenpartys bist du als bedrohlicher Zombie Pirat mit zerfranster Kleidung und einem perfekt gruseligen Make-up genau richtig ausgestattet. Es gibt viele Möglichkeiten deinen eigene Piratenlook zu gestalten und auf jeder Veranstaltung das ideale Kostüm zu tragen.

Selbst Babys und Kinder können zum Schrecken der Meere werden und aus einer Vielzahl an Kostümen auswählen. So wird jede Familie von Groß und Klein problemlos zu einer einzigartigen Piraten Mannschaft und ein absolute Hingucker auf jeder Mottoparty.

2. Die Tier Kostüme

Ein weiteres beliebtes Kostüm, das auf keiner Mottoparty, Karnevalsparty oder Halloween fehlen darf ist das Tier Kostüm. Wild und exotisch, Tiere aus Afrika und Asien sowie schon längst vergessene Exemplare stürzen sich ins Getümmel.

Tier Kostüme wecken die animalische Seite in Jedermann. Für die aufgeregten Wilden sind Affenkostüme, Wolfskostüme oder eine Tigerverkleidung genau die richtige Wahl. Für die sanften Liebevollen gibt es Katzenkostüme, schnuckelige Rehkostüme oder kuschelige Hasenkostüme. Oder möchtest du lieber fliegen, dann schwing deine Flügel im Bienen– oder Marienkäfer-Kostüm. So wird jede Kostümparty unvergesslich.

Als Eisbärenbande oder Pinguine vom Südpol findet auch die ganze Familie gemeinsam ein super Outfit. Tierische Kostüm Ideen lassen sich aber nicht allein nur mit Kindern umsetzen, sondern auch mit einer ganzen Meute Erwachsener.

Ein großer Vorteil der Tier Kostüme ist nebenbei noch, dass sie schön warmhalten. Genau das Richtige auf jedem Rosenmontagsumzug.

3. Cowboy- und Indianer Kostüme

Der Wilde Westen, Kampf zwischen Gut und Böse und eine öffentliche Gesetzeslosigkeit spiegeln den Reiz des Cowboy Kostümes wider.

Ob auf der Jagd mit Pfeil und Bogen, beim Spurenlesen in der Wildnis oder bei einem Lagerfeuer mit den weisesten des Volkes: Indianer stehen für Naturverbundenheit und Freiheit. Aufgrund dessen schlüpfen Jahr für Jahr zahlreiche Verkleidungsliebhaber in ein Cowboy oder Indianer Kostüm.

Aber wer hat denn nicht schon einmal davon geträumt in die Rolle von Berühmtheiten wie Buffalo Bill, Wyatt Earp oder Old Shatterhand zu schlüpfen. Seit jeher sind das die Träume von Jungen und Männer. Doch auch die Frauen finden immer größeren Gefallen an dieser Rolle. Dabei spricht man von einem Cowgirl, die selbstbewusst und mutig ist. An die Seite eines jeden echten Cowboys gehört ein Cowgirl. Auf der anderen Seite kannst du aber auch in Fußstapfen einer Disneylegende treten und wirfst dich in ein Pocahontas Kostüm oder wählst eine klassische Indianerin.

Vor allem aber auch Kinder finden großen Gefallen an den Cowboy und Indianer Kostümen. Endlich etwas Freiheitsluft genießen, Bösewichte erwischen und Kühe mit dem Seil einfangen. So bringt man Kinderaugen zum Leuchten.

Paare und Gruppen finden bei diesen Kostümen garantiert auch ein perfektes Outfit für den gemeinsamen Auftritt auf der Party.

Mit dieser Auswahl an Kostümen kann man nichts falsch machen. Also stürzt euch in die Vorbereitungen, denn Fasching steht vor der Türe!

Ein großes Sortiment findet ihr bei uns unter www.scherzwelt.de

Wild und legendär – 80er/90er Party Ära

In den 80er/90er Jahre standen nicht nur schräge Frisuren, Mixtapes und schrille Outfits im Vordergrund, sondern auch Ereignisse die in die Geschichte eingegangen sind. Das Ende des Kalten Krieges, der Mauerfall und die Wiedervereinigung Deutschlands sind nur ein kleiner Teil an prägenden Ereignissen aus diesen beiden Jahrzehnten. Ein weiteres Highlight war der Sieg von Nicole, die mit dem Titel „Ein bisschen Frieden“ als erste Deutsche den Grand Prix Eurovision gewann.

Wilde und beliebte Jahrzehnte mit jeder Menge guter Musik, Partys und verrückter Outfits. Die 80er/90er Jahre feiern ein großes Comeback und werden auch als Mottopartys immer beliebter.

Neonfarben, schrille und flippige Outfits, Föhnfrisuren, Glitzerschmuck, große Sonnenbrillen sowie die Bauchtasche gehören zu den Must-haves auf jeder 80er/90er Jahre Mottoparty. Damals waren die Handys und Telefone noch so groß wie ein Computer, Nachrichten wurden noch in einem Brief per Post verschickt und an das heutige Internet war noch nicht zu denken, aber feiern, das konnten die Leute mindestens genauso gut wie wir heute. Deswegen gehört für Feierlustige eine 80er/90er Mottoparty mit passenden Outfits und stimmungsvoller Dekoration längst zu den Klassikern!

Aber auch die unverwechselbare Musik dieser Jahrzehnte ist nicht wegzudenken und bringt jede Tanzfläche zum Beben.

Passende Outfits für deine 80er/90er Jahre Mottoparty:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das perfekte Outfit zu finden. Du kannst dich entweder für die typischen Outfit Merkmale entscheiden oder aber du wählst eine berühmte Persönlichkeit der 80er/90er Jahre aus und zauberst einen ganz besonderen Look. Die typischen Merkmale in dieser Zeit sind in erster Linie umso verrückter und bunter umso besser. Alles, was neonfarben ist, ist genau richtig auf einer 80er/90er Mottoparty. Schlaghosen, Leggings, Trainingsanzüge und Netzoberteile machen dich zum absoluten Hingucker. Mit den passenden Accessoires rundest du dein perfektes Partyoutfit ab.

Somit steht einer gelungenen Partynacht nichts mehr im Wege.

Hier findest du genau das Richtige für deine Mottoparty!

Der Countdown läuft – nur noch 1 Monat bis Fasching! Sichere dir 6% Rabatt mit dem Code „Baden24“ für Karnevals Kostüme! Gültig bis einschließlich 21.01.24. Der Code gilt für Alle aus Baden Württemberg. Für Vereine & Großbestellungen bieten wir auch besondere Rabatte an. Hierzu bitte einfach anfragen. Die Weiberfastnacht wird auch Altweiberfasching, Altweiberfastnacht, oder einfach nur Altweiber genannt. Im Rheinland gilt dieser Tag als inoffizieller Feiertag, an dem die Meisten Angestellten ab mittags frei bekommen. Startzeit ist gewöhnlich um 11:11 Uhr. Gefeiert wird verkleidet und überall, ob auf Straßen oder Kneipen. Große Plätze wie z.B. in Düsseldorf der Rathausmarkt ist dann zu dieser Zeit komplett mit Menschenmassen und Bierständen befüllt. Fasching Verkleidung ist ein wichtiger Bestandteil des Faschingsfestes, bei dem Menschen sich in Kostüme und Verkleidungen kleiden, um Spaß zu haben und in eine andere Rolle zu schlüpfen. Die Auswahl an Verkleidungen ist vielfältig und reicht von klassischen Kostümen wie Prinzessinnen, Piraten und Superhelden bis hin zu originellen und kreativen Ideen. Beliebte Themen für Faschingsverkleidungen sind historische Figuren, Tiere, Berufe, Film- und Fernsehcharaktere sowie Fantasy-Wesen. Es ist üblich, dass Menschen sich für Fasching bunt schminken und Accessoires wie Hüte, Masken und Perücken tragen, um ihr Kostüm zu vervollständigen. In vielen Städten werden auch Faschingsumzüge veranstaltet, bei denen die Teilnehmer stolz ihre Verkleidungen präsentieren können. Egal ob groß oder klein, Fasching Verkleidung ist eine unterhaltsame Tradition, die Jung und Alt zusammenbringt. Verkleiden, singen, feiern – all dies gehört zum klassischen Karneval und entführt kleine wie große Jecken jedes Jahr in eine andere Welt. In 2022 waren jedoch Karnevalsveranstaltungen aufgrund von Corona in gewohnter Form noch nicht wieder möglich. Doch dieses Jahr dürfen sich auch die Kleinsten wieder in Schule, Kindergarten oder zum Kinderkarneval verkleiden. Wie jedes Jahr sind hier klassische Kostüme, wie zum Beispiel Pipi Langstrumpf, Tierkostüme, Cowboys oder Feuerwehrmänner im Trend. Doch natürlich gibt es auch hier wieder ein paar Neuentdeckungen: Seit ein paar Jahren sind Ninja Kostüme der Renner. Diese gibt“s inzwischen in allen Formen und Farben. Zusätzlich kann man hier Spielzeugwaffen als Accessoires benutzen, womit die Kinder dann noch spielen können. Seien es große Schwerter, Shuriken oder Nunchakus. Hier bleibt kein Wunsch offen. Wie auch bei den Erwachsenen, ist der Trend zu den modischen Verkleidungen der 60/70/80er Jahre zu erkennen: Inzwischen gibt es auch 80er Jahre Proll Trainingsanzüge für Kids. Somit kann man als Familie schon einmal im einheitlichen Kostüm zum Fasching gehen. Zu den 80er Jahre Kostümen gehört eine farbige Trainingsjacke und eine passende Trainingshose. Falls der Straßenkarneval ansteht, kann man perfekt etwas Warmes drunter anziehen und keiner sieht es! Wer noch die passende Verkleidung für den Kinderkarneval sucht ist, wählt am besten Kostüme aus unserem Sortiment: www.scherzwelt.de Das Scherzwelt Team freut sich auf die diesjährige Faschingszeit und freut sich auf über einen Klick auf unserer Homepage und bedankt sich mit Bonuspunkten, günstigen Angeboten, Riesen-Auswahl, sowie Angebote für Gruppen und Vereine.